Disziplin 5 - Einkaufswagen

2-Personen-Disziplin

Nach der Zonenübergabe des Bobbycar, starten die zwei Einkaufswägeli-Fahrer neu ab der Liberty Ranch und rasen der Poststrasse entlang. Person 1 sitzt vor dem Start der Diszip-lin bereits im Wagen, Person 2 hält sich zum Anschieben bereit. Es ist möglich, dass der Bobbycar Fahrer direkt als zweite Person beim Ein-kaufswägeli eingesetzt wird. Dies muss zwingend vor dem Lauf beim Streckenposten gemeldet werden. Der Wagen wird die Strasse hinun-ter gestossen bis zur Wechselzone, welche neu beim Abzweiger Schul-strasse ist. Bei dieser Zone wechselt Person 1 und 2, sprich der Anstös-ser sitzt nach der Übergabe im Wagen und wird von seinem Kameraden bis zu der Zonenübergabe «Hill run» befördert. Mit dem manövrieren durch die S-Kurve und dem bewältigen des kleinen Aufstiegs gelangen die Piloten zum neuen Ziel des Einkaufswägeli, dieses befindet sich ca. 100 Meter oberhalb der alten Übergabezone. 
ACHTUNG: Aufgrund der Sanierung Poststrasse, wird aus Sicherheitsgründen, die Disziplin Einkaufswagen 2019 mit Veloanhänger und nicht mit Einkaufswagen durchgeführt. Die Disziplin folgt ansonsten dem gleichen Ablauf. Die Veloanhänger werden vom OK gestellt. 

Infos: Länge ca. 400m | Velohelm obligatorisch | Schoner und Einkaufswägeli sind vorhanden | Die Strecke ist ausreichend gesichert.