Disziplin 5 - Einkaufswagen

2-Personen-Disziplin

Nach der Zonenübergabe des Bobbycar, starten die zwei Einkaufswägeli-Fahrer neu ab der Liberty Ranch und rasen der Poststrasse entlang. Person 1 sitzt vor dem Start der Diszip-lin bereits im Wagen, Person 2 hält sich zum Anschieben bereit. Es ist möglich, dass der Bobbycar Fahrer direkt als zweite Person beim Ein-kaufswägeli eingesetzt wird. Dies muss zwingend vor dem Lauf beim Streckenposten gemeldet werden. Der Wagen wird die Strasse hinun-ter gestossen bis zur Wechselzone, welche neu beim Abzweiger Schul-strasse ist. Bei dieser Zone wechselt Person 1 und 2, sprich der Anstös-ser sitzt nach der Übergabe im Wagen und wird von seinem Kameraden bis zu der Zonenübergabe «Hill run» befördert. Mit dem manövrieren durch die S-Kurve und dem bewältigen des kleinen Aufstiegs gelangen die Piloten zum neuen Ziel des Einkaufswägeli, dieses befindet sich ca. 100 Meter oberhalb der alten Übergabezone.

Infos: Länge ca. 400m | Velohelm obligatorisch | Schoner und Einkaufswägeli sind vorhanden | Die Strecke ist ausreichend gesichert.