4. Intergalaktische Bobbycar Meisterschaft Bözen 27. August 2021

100 Jahre alt wurde der Turnverein Bözen in diesem Jahr.

100 Jahre lang hat man in Bözen immer wieder neue, verrückte und gewagte Events organisiert.

Für die 100 Jahr Jubiläums Bobbycar Meisterschaft gibt es tatsächlich einen Golf III im Wert von 3'000 CHF zu gewinnen!

 

Wie ihr den Golf gewinnen könnt? Ganz einfach am 27. August 2021 nach Bözen kommen. Alle weiteren Informationen findet ihr nachsteshend.

Einschreiben könnt Ihr Euch direkt auf Platz für 15 CHF.

 

Die schnellste Zeit des Tages (über alle Kategorien) gewinnt am Ende exklusiv den 100 Jahr Jubiläums Golf im Wert von ca. 3'000 CHF gesponsert von unserem Partner Römergarage AG Frick.


Bobbycar Modus

 

Jeder Fahrer bestreitet 1-2 Qualiläufe (je nach Streckenauslastung).
Die besten 40 Fahrer kommen in die 1/4 Finals.

 

1/4 Finals: 10 Rennläufe mit jeweils 4 Fahrer.
Der 1. Qualifiziert sich für den 1/2 Final. Die 2.-4. Platzierten kommen in die Hoffnungsrunde.

 

Hoffnungsrunde: 6 Läufe mit jeweils 5 Fahrer. Der 1. Qualifiziert sich für den 1/2 Final. Die 2.-6. scheiden aus.

 

1/2 Final: 2 Läufe mit jeweils 8 Fahrer.
1.-6. kommen in den Final 7. und 8. scheiden aus.

Final: 1 Lauf mit 12 Fahrer.

 

Möge der Bessere gewinnen :-)

 

 

Anmeldung

Die Startgebühr beträgt CHF 15 

Die Anmeldung ist direkt vor Ort (auf Platz)

 

 

Wann?

27. August 2021

Der Start wird um ca. 17.00 Uhr sein. Die genaue Zeit wird jedoch hier und auf unseren sozialen Kanälen noch bekannt gegeben.

 


3. Intergalaktische Bobbycar Meisterschaft Bözen 29. August 2020

Download
Schutzkonzept Bobbycar 2020
Schutzkonzept_Bobbycar_STV Bözen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Zeitplan

Läufe Zeit
Vorläufe alle Kategorien 15:00 Uhr                  
kein garantierter 2. Lauf 17:30 Uhr  
Ende Quali-Runde 19:00 Uhr
Finale Juniors 19:30 Uhr
Siegerehrung Juniors 20:00 Uhr
Halbfinale Erwachsene 1 & 2 20:30 Uhr
Finale Erwachsene 21:00 Uhr
Rangverlesen Erwachsene 21:30 Uhr

2. Intergalaktische Bobbycar Meisterschaft Bözen 30. August 2019

Was sind schon Weltmeisterschaften und Europameisterschaften? Wir gehen zum zweiten mal Intergalaktisch und laden die besten Bobbycar Fahrer aller Planeten nach Bözen ein, zur 2. Intergalaktischen Bobbycar Meisterschaft.

 

Eine spektakuläre Strecke mit eigener Rascasse Kurve und Rascasse Bar erwarten euch. Gefahren wird wie in der Formel 1. Jeder Teilnehmer absolviert ein Qualifying (2 Läufe) und die besten 12 Zeiten kommen ins Finale mit original Massenstart. Spektakel garantiert! Unser neuer Freitagabend Event ist natürlich auch für die Zuschauer ein absolutes Highlight. Unsere Festwirtschaft in der Rascasse ist selbstverständlich geöffnet und sorgt für Speis und Trank ab 17 Uhr.


 

Läufe Zeit
Vorläufe alle Kategorien 18:00 Uhr - 20:00 Uhr                  
Finale Kategorie Juniors (Mini Mars) 20:45 Uhr  
Rangverlesen Juniors (Mini Mars) 21:00 Uhr
Halbfinale Erwachsene (Mars) 21:15 Uhr
Finale Erwachsene (Mars) 21:45 Uhr
Siegerehrung Erwachsene (Mars) 22:00 Uhr


Anmeldung

Start Qualifying ist ab 18 Uhr und läuft bis ca. 20 Uhr. Anmeldung ist nur auf Platz möglich (am Start Bözen «Heuig»). Die Anmeldegebühr beträgt 10 CHF, welche bar bezahlt wird am Start. Der Fahrer hat danach ein Anrecht auf zwei Qualifikationsläufe, welche zwischen

18 – 20 Uhr absolviert werden müssen. Gefahren wird in 2 Kategorien. Mini Mars 9 - 15 Jahre und Mars 16 - 99 Jahre. Die beste Zeit fliesst in die Wertung ein. Es gibt einen Intergalaktischen Pokal zu gewinnen (gesponsert vom Planet Mars) und für alle Finalisten gibt es ein unvergessliches Andenken.

Reglement

Mindestalter 9 Jahre (mit Einwilligung der Eltern). Es gibt keine Altersklassen. Es dürfen nur die vom Veranstalter zur Verfügung gestellten Bobbycar eingesetzt werden. Eigene Kreationen sind nicht erlaubt. Motorradhelm obligatorisch (optional geht auch ein Velohelm), gutes Schuhwerk. Schoner

sind vorhanden. Die Strecke ist ausreichend gesichert. Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter lehnt bei Unfällen, jede Haftung ab.